Erst wenn wir stolpern, achten wir auf den Weg.
Erst wenn wir stolpern, achten wir auf den Weg.

Gezielter Weg zum psychischen Gleichgewicht

Jeder Mensch ist anders und hat seine ganz persönlichen Stärken und Schwächen.

Auch jede Lebenssituation ist mit ihren eigenen Problemen und Herausforderungen verbunden. Eine wirksame Psychotherapie oder effektives Coaching geht daher nicht nur auf Ihre Situation ein. Sie baut auch auf Ihrer Persönlichkeit und Ihren individuellen Möglichkeiten auf.

Dabei sehe ich mich als Ihr Wegbegleiter auf Zeit. Jemand, der sie zielführend dabei unterstützt, Ursachen zu erkennen und neue Wege zu gehen.

 

Körper, Gedanken und Gefühle bilden ein Zusammenspiel mit vielseitigen Wechselwirkungen. Kommt es zu dauerhaften Überlastungen, zeigen sich Symptome, die man nicht ignorieren sollte. Mein Therapieansatz zielt darauf ab, die Ursachen psychischer Belastungen zu erkennen und Sie auf dem Weg zum inneren Gleichgewicht zu begleiten. Ganz gleich, welcher Lebensbereich der Auslöser für Ihre psychischen Symptome ist.

 

Kennen und verstehen lernen

In der ersten Sitzung jeder Psychotherapie geht es darum, sich gegenseitig kennenzulernen, Fragen zu klären und einen ersten Überblick über die Situation zu gewinnen. Das Ergebnis ist eine erste Einschätzung oder Diagnose. Ich schlage Ihnen eine weitere Vorgehensweise vor und sage Ihnen offen, ob ich Ihnen mit meiner psychotherapeutischen Arbeit oder einem Coaching zur Seite stehen kann. Sie entscheiden dann, ob Sie sich eine weitere Zusammenarbeit zu entschließen.

 

Probleme werden zu Zielen

In der zweiten Sitzung geht es darum, die konkreten Probleme zu benennen, die gegebene Situation zu analysieren und eine klar definierte Zielsetzung zu finden.

 

Schritt für Schritt nach vorn

Die Anzahl der erforderlichen Folgesitzungen hängt ganz von der Situation und Zielsetzung ab. Sie finden normalerweise im wöchentlichen oder zweiwöchentlichen Rhythmus statt. Dabei arbeite ich nach anerkannten Methoden aus der Gesprächs- und Verhaltenstherapie und dem Coaching. Üblicherweise beginnt eine Sitzung mit einer Bewertung der erreichten Fortschritte und endet mit der Planung der nächsten Schritte. Auf diese Art begleite ich Sie auf Ihrem Weg zum Ziel und unterstütze Sie dabei, Ihre neuen Erfahrungen bewusst in das Alltagsleben einzubringen.

 

Erfahrungen praktisch umsetzen

In der letzten Phase Ihrer Therapie geht es vor allem darum, Ihre Handlungsmöglichkeiten zu stabilisieren. Sie erfahren, wie Sie Ihre neuen Erkenntnisse auf zukünftige Situationen anwenden können. Und Sie schmieden Ihren persönlichen Plan, um künftigen möglichen Rückschritten bewusst entgegenwirken zu können.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stefan Schlüter staatlich geprüfter Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie