Erst wenn wir stolpern, achten wir auf den Weg.
Erst wenn wir stolpern, achten wir auf den Weg.

Persönliche Termine oder Videotelefonie weiter möglich

Aufgrund einiger Rückfragen hier eine Information hinsichtlich der Wahrnehmung von Terminen:

Sitzungen können nach einem Erstgespräch grundsätzlich auch per Videotelefonie durchgeführt werden. Ein Ausnahme bilden lediglich traumafokussierte Sitzungen. Wenn Sie Symptome eines Infektes haben, dann sind sogar ausschließlich videogestützte Sitzungen zulässig.

Persönliche Termine sind weiterhin bei erhöhten Hygieneanforderungen möglich: Auf eine Begrüßung per Handschlag muss ich ebenso verzichten, wie Ihnen aus der Jacke zu helfen. Bitte waschen Sie sich unmittelbar nach dem Eintreten die Hände, verwenden die Einweghandtücher und desinfizieren Sie sich Ihre Finger. Eine Mund/Nasenbedeckung ist während der Sitzung nicht notwendig aber möglich.

Da ich nach jedem Termin Besucherstühle, Handläufe, Kugelschreiber und Kartenleser desinfiziere, können Sie diesen leichten Geruch vielleicht wahrnehmen.

 

Für Ihre Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung.

 

Ihr Stefan Schlüter

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Stefan Schlüter staatlich geprüfter Heilpraktiker auf dem Gebiet der Psychotherapie